Nikosia / Lefkoşa

Paradies der Geschichte

Wir lieben es, Sie NICOSIA zu entdecken

Nikosia ist die letzte geteilte Hauptstadt in Europa. Die Stadt ist ein Verwaltungszentrum der Türkischen Republik Nordzypern, hier befinden sich alle wichtigen Regierungsinstitutionen. Es ist die größte Stadt in Nordzypern und wird hauptsächlich von türkischen Zyprioten und türkischen Bürgern mit einer Gesamtbevölkerung von 61.378 (2011) bevölkert.

Nikosia ist bemerkenswert für seine ummauerte Stadt, die historisch reich ist. Deshalb wird sie vom türkisch-zypriotischen Altertumsministerium geschützt. Hinter den Mauern finden Sie Museen und historische Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie das moderne Nikosia kennenlernen möchten, besuchen Sie doch die Region Dereboyu – das Herz des Geschäfts und nicht nur das – in Cafés, Restaurants, Geschäften, Einkaufszentren, Kinos, Cafés und Galerien in der Dereboyu-Straße sind im Überfluss vorhanden.

Außerdem ist Nikosia ein Hauptquartier des türkisch-zypriotischen Staatstheaters und des Nikosia Municipal Theatre. Die türkische Gemeinde Nikosia hat sogar ihr Orchester gegründet. Nikosia ist eine sportliche Stadt, die jährlich einen Marathon für 4 km, 8 km und 12 km veranstaltet und durch die Stadt fährt. Andere Veranstaltungen, die jährlich stattfinden, wie Basketballturniere, Tennisturniere und Nikosia Youth & Sports Festivals, zu denen 22 verschiedene Sportarten gehören.

Was ist zu besuchen

Von Mauern umgebene Stadt

Die von Mauern umgebene Stadt ist eine historische Stätte. Sie können sie von der Seite der Girne Kapı aus betreten. Sie werden viele Museen neben sich sehen, während Sie zum Herzen der Altstadt gehen, zum Beispiel ein Museum, das Dr. Fazil Kucuk gewidmet ist Erster Vizepräsident der Republik Zypern, Selimiye-Moschee, Buyuk Han… Hier finden Sie auch die süßesten kleinen Cafés und Buchhandlungen, Restaurants. Die ummauerte Stadt ist ein authentischer Ort, an dem modernes Leben auf alte Geschichte trifft.

Das Museum ist Dr. Fazil Kucuk gewidmet

Dr. Fazil Kucuk begann seine Karriere als Arzt, wurde jedoch zu einer der wichtigsten Figuren in der Zypernfrage. Er war der erste Vizepräsident nach der Entkolonialisierung der Insel und der Gründung der Republik Zypern. Er hatte eine große Leidenschaft für den Schutz der Rechte und Freiheiten türkischer Zyprioten.

Selimiye-Moschee

Auch bekannt als Kathedrale der Heiligen Sophia, ehemalige römisch-katholische Kathedrale. Es ist die älteste gotische Kathedrale; Der Bau wurde ungefähr 1209 begonnen. Der gotische Stil wurde von Notre Dame de Paris beeinflusst. 1570, nachdem die Osmanen auf die Insel gekommen waren, wurde die Kathedrale in eine Moschee umgewandelt. Zwei Minarette wurden hinzugefügt und andere islamische Attribute.

Aktivitäten in Nikosia

Nikosia eine farbenfrohe Stadt der Geschichte

Büyük Han - Das Great Inn

Das Great Inn wurde im 16. Jahrhundert nach den Vorschriften von Muzaffer Pasha erbaut. Sein Hauptzweck war es, seinen Gästen als Gasthaus zu dienen. Während der britischen Herrschaft in Zypern wurde das Gasthaus jedoch als Gefängnis genutzt. Heutzutage werden die Zimmer des Great Inn als Werkstätten und Souvenirläden genutzt. Dort können Sie lokale handgemachte Produkte kaufen oder auf dem Landhof Mittag essen.

Kunstgalerien

Wenn Sie als Familie kommen, sollten Sie sich keine Sorgen machen, dass sich Kinder langweilen. Für Wasserspaß können Sie Wasserrutschen im Acapulco Hotel, im Lapethos Aqua Park oder im Oscar Resort Hotel besuchen. Eine weitere freudige Unterhaltung ist der Funky Monkey Kids Club, ein riesiger Spielplatz, auf dem verschiedene Aktivitäten für Ihre Kinder angeboten werden (https://funkymonkeykidsclub.com/). Gleich an der Straße sehen Sie ein kürzlich eröffnetes Kino „Starlux Cinema“, das den höchsten Standards entspricht, verschiedene Säle, angefangen von regulären, die mit der VIP-Klasse enden, und natürlich einen Kinderspielplatz mit professionellen Lehrern und Animatoren.

Kartfahren

Extremer? Liebe Geschwindigkeit? Eine weitere großartige Aktivität, die wir für Sie ausgewählt haben, sind Go-Kart-Zentren. Zet Karting und Tazkarts. Beide wurden nach internationalen Standards gebaut. Zet-Kart-Strecken bieten eine Option für Karts für Kinder oder Erwachsene mit unterschiedlicher Höchstgeschwindigkeit. Die Länge der Strecke beträgt 1200 Meter, Zet Go-Karting bietet auch Kartkurse mit Instruktoren an. Die Kart-Zentren verfügen über alle notwendigen Einrichtungen für einen kompletten Familienausflug. Haben Sie also keine Angst, nach dem Adrenalinhunger hungrig zu werden. Sie haben auch Cafés!

Haydarpasha Moschee

Die Haydarpasha-Moschee ist ein weiteres heiliges religiöses Gebäude, das umgebaut wurde. Der ursprüngliche Name ist die Katharinenkirche, die im 14. Jahrhundert von Lusiagns im gotischen Stil erbaut wurde. Heutzutage wird es für Ausstellungen verwendet.

St. Hilarion Castle

Das Hotel liegt in den Kyrenia-Bergen zwischen Kyrenia und Nikosia. Eine der am besten erhaltenen Burgen im TRNC, eine der drei Hochburgen: St. Hilarion, Kantara, Buffavento. Ab dem 10. Jahrhundert wurden von den Byzantinern ein Kloster und eine Kirche gebaut, die später umgebaut und als Wachturm zur Verteidigung der Insel vor Piraten genutzt wurden. Mit der Lusignan-Zeit fanden andere Modifikationen statt und schon jetzt kann man den gotischen Stil der Burg aus dieser Zeit bemerken, während der Lusignans-Herrschaft wurde die Burg als Sommerresidenz genutzt. Und wieder wurde es im 15. Jahrhundert von Venezianern rekonstruiert. Das Schloss ist jetzt ein Museum und für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie müssen viele Treppen nehmen, um zum Schloss zu gelangen. Tragen Sie deshalb unbedingt bequeme Schuhe, aber die Aussicht von der Spitze des Schlosses ist atemberaubend. Sie werden es nicht bereuen, so Hoch geklettert zu sein.

Bars

Papa Bar Nicosia Barasta Cafe and Bar Domus Lounge Bar & Restaurant Barrica BrewFellas​

Vereine

Berliner Nikosia Bonobo's Omphet

Compare listings

Vergleichen